Vultures - Geier

Eulen, Adler und Geier

Vultures - Geier

Beitragvon Artemisia » 7. Nov 2009, 22:32

Es gibt drei Arten von Geiern, die man an Kadavern sieht.

Der erste ist zugleich die kleinste Art.
Hooded Vulture, der .Kappengeier

Bild

Er ist einheitlich braun gefiedert und hat ein nacktes,
blassrosa Gesicht mit einem kleinen spitzen Schnabel.
Dies ermöglicht es ihm, sich zwischen die großen Arten
zu zwängen um einzelne Happen der Beute zu erwischen.
Der Kappengeier ist der erste, der einen Kadaver entdeckt,
da er von allen Arten am tiefsten fliegt.

Die zweite und häufigere Art ist der
White backed Vulture, der .Weißrückengeier.

Bild

Er ist wesentlich größer als der Kappengeier, und somit auch dominanter.
Er hat ein graubraunes Gefieder und einen hellen Rücken unter den Flügeln.
Der Kopf ist nackt und dunkel mit einem großen, kräftigen dunklen Schnabel.
Dazu hat er helle Daunenfedern am Oberkopf und an der Halskrause.

Die dritte und größte Art ist der
White headed Vulture, der .Wollkopfgeier.

Bild

Nicht nur wegen seiner Größe ist er leicht von den anderen Arten zu unterscheiden.
Rücken, Schwanz und Teile der Flügel sind schwarzbraun oder schwarz,
Armschwingen, Brust und Bauch sowie die kräftigen "Pluderhosen-Beine" sind weiß.
Der Kopf ist nackt und die Haut rosarot, Schnabelansatz und Wachshaut sind blaugrau.

Wenn schon nicht real dabei, Bild dann doch zumindest virtuell!
Benutzeravatar
Artemisia
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 10.2009
Wohnort: Ndrh.
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Greifvögel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron