Waterbuck

Damit wirklich jeder einen Nyala von einem Kudu und
einen Steenbok von einem Ducker unterscheiden kann.

Waterbuck

Beitragvon Artemisia » 5. Nov 2009, 11:50

Wasserbock

Bild

Diese verhältnismäßig große Antilope erkennt man
leicht an seinem graubraunen, dichten zottigen Fell,
welches mit zunehmendem Alter weiter abdunkelt
und dem typischen weißen Ring um den Schwanzansatz.

Bild

Die Böcke leben in kleineren Junggesellengruppen,
ältere Bullen gelegentlich auch allein.
Nur sie tragen die nach vorn gerichteten Hörner,
die etwa ab dem neunten Lebensmonat zu wachsen beginnen.

Bild

Weibchen schließen sich ebenfalls zu kleinen Gruppen zusammen,
die von den ältesten Kühen geleitet werden.
Kälber werden die ersten Wochen im hohen Gras versteckt
und nach ca. vier Wochen der Gruppe zugeführt.
Dort weden sie dann ca. acht Monate lang ihre Jungen aufgezogen.

Bild

Wasserböcke sind ausgezeichnete Schwimmer
und flüchten bei Gefahr gerne ins seichte Wasser.

Wenn schon nicht real dabei, Bild dann doch zumindest virtuell!
Benutzeravatar
Artemisia
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 10.2009
Wohnort: Ndrh.
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Säugetiere"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron