Di, 30. August 2011

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Di, 30. August 2011

Beitragvon Artemisia » 31. Aug 2011, 00:53

.

Heute war es wieder einmal sehr interessant, nicht unbedingt vielfältig,
aber es gab einiges beeindruckendes zu sehen. Schaut selbst:
Der Morning-Drive begann diesig mit einer Giraffe in Quarantine.

Bild

Nur zwei der jungen Hyänen waren draußen vor dem Bau, und die
kuschelten sich eng aneinander und rührten sich nicht von der Stelle.

Bild
Bild
Bild

Ein Stück weiter begegneten wir einer größeren Zebraherde
und zwei weiteren (oder der einen und einer weiteren) Giraffe.

Bild
Bild
Bild

Wir fuhren an einer Gruppe Dagga Boys vorbei, einige fraßen,
die meisten von ihnen lagen aber noch im hohen Gras und dösten.

Bild
Bild

Dann sahen wir zwei Hyänen, sie hatten etwas Fressbares bei sich!

Bild

Es war ein Warzenschwein, wie man im Näherkommen erkannte,
Mvulas neuester Kill von der vergangenen Nacht.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nachdem die beiden sich die Bäuche richtig gefüllt hatten, versuchten sie,
die Überreste zu ihrem Bau zu schleppen.

Bild
Bild
Bild

Jetzt erst bemerkte Sebastien, dass er von Büffeln umgeben war.

Bild
Bild

Auch ein Giraffenbulle war ebenfalls im Hintergrund erschienen.

Bild

Wir folgten der Hyänen weiter, und fanden sie, als der Schweinekopf an
einem Baumstumpf hängen blieb. Sie gab ihr Vorhaben für 's erste auf.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn schon nicht real dabei, Bild dann doch zumindest virtuell!
Benutzeravatar
Artemisia
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 10.2009
Wohnort: Ndrh.
Geschlecht: weiblich

Re: Di, 30. August 2011

Beitragvon Artemisia » 1. Sep 2011, 12:19

.

Am Nachmittag begannen wir den Drive mit ein paar Elefanten.
Noch immer die gleiche Gruppe, die schon länger im Gebiet ist.

Bild
Bild
Bild

Nach dem Trinken haben die Youngster ausgiebig im Schlamm gebadet.

Bild
Bild
Bild

Sebastien zeigte im Vorüberfahren eine Stelle, wo er Induna einmal
mit einer Beute gesehen hatte, unmittelbar gegenüber - lag Mvula!

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Irgendwann begann er zu Rufen, als Karula aus der Ferne antwortete,
machte er sich auf den Weg. Wir folgten ihm, so gut es ging.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Anscheinend hielt er sich die ganze Zeit über in der Lodge auf,
denn man hörte ihn am Wasserloch die ganze Nacht über rufen.

Bild
Bild

Hier das Video vom PM-Drive, Mvula ist etwa ab 1:21:00 zu sehen!




Wenn schon nicht real dabei, Bild dann doch zumindest virtuell!
Benutzeravatar
Artemisia
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 10.2009
Wohnort: Ndrh.
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Wild Earth Djuma"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron