So, 23. Oktober 2011

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

So, 23. Oktober 2011

Beitragvon Artemisia » 23. Okt 2011, 20:23

.

Beim heutigen Morning-Drive war nun wirklich überhaupt nichts los!
Zuerst sahen wir eine Steenbok Mutter mit ihrem heranwachsenden Sohn.

Bild
Bild

Dann sahen wir eine Frankoline-Art, die man nicht ganz so häufig
zu sehen bekommt, nämlich ein Swainson Francolin, das Sandhuhn.

Bild

Eine einzelne junge Meerkatze saß völlig allein in einem Baum,

Bild
Bild
Bild

. . . ein Zebrahengst wachte über seine Herde, . . .

Bild
Bild
Bild

. . . und zurück an Gowrie Dam sahen wir wieder einen Nilwaran.

Bild

Ach der Nachmittag fing ähnlich ruhig an, was sicherlich auch
an den Temperaturen, die vor Antritt der Fahrt bei 45°C lagen!
Auch dieser Afternoon-Drive begann mit einer Steenböckin.

Bild

Ein Wassertriel (Water Thick-knee) kühlte sich am Wasser ab, . . .

Bild

. . . und der große Warzenschwein-Keiler war sicherlich auf dem Weg
zum nächstgelegenen Schlammloch.

Bild

Die Kudus hielten sich im schattigen Gebüsch auf, . . .

Bild

. . . und am Buffelshoek Dam relaxten die Hippos im Wasser.

Bild
Bild
Bild

Im Hintergrund graste eine Gruppe junger Wasserböcke, . . .

Bild
Bild
Bild

. . . auch der Steenbok, den wir im Anschluss sahen, war diesmal männlich.

Bild
Bild
Bild

Mit einem weiteren Bock bzw. Bullen setzten wir den Drive fort,
mit einem Nyala, der von etlichen Oxpeckers belagert wurde.

Bild
Bild
Bild
Bild

Mit abnehmenden Temperaturen kamen nun auch die
Zwergmangusten aus ihren Bauten.

Bild
Bild
Bild

Von Qauarantine aus beobachteten wir dann den Sonneuntergang.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die letzten Minuten des Drives verbrachten wir mit ein paar Elefanten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Der Drive endete früher wegen des anschließenden Fireside Chats.

Bild
Auf das Bild klicken, um die nächste Safari zu sehen!


Wenn schon nicht real dabei, Bild dann doch zumindest virtuell!
Benutzeravatar
Artemisia
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 10.2009
Wohnort: Ndrh.
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Wild Earth Djuma"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron