Di, 27. September 2011

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Di, 27. September 2011

Beitragvon Artemisia » 27. Sep 2011, 12:02

.

Heut Nacht bin ich ganz toll von Löwengebrüll in unmittelbarer Nähe der Cam
geweckt worden. so schnell sitze ich sonst nicht vor dem PC um zu gucken,
was los ist: Zwei Löwen, wahrscheinlich Matimbas,kamen nacheinander zum
Wasser um zu trinken. Ich freute mich auf den Drive, hoffte, sie zu sehen!



Leider sahen wir während der Fahrt zwar Geier am Himmel kreisen,
aber die hatten es scheinbar auf etwas anderes abgesehen. Doch dazu später.

Zuerst sahen wir die alten Dagga Boys auf ihrem Weg nach Gowrie Dam.

Bild
Bild
Bild

Dann sahen wir den ersten Geier am Himmel seine Runden drehen

Bild

und als Tara näher heran fuhr, sah sie auch zwei auf dem Boden.
Allem Anschein nach hatten sie dort etwas Fressbares gefunden.

Bild
Bild

Nachdem sie weg geflogen waren, ging Tara nachsehen, und fand . . .

Bild
Bild

ein Impalabein! Eigentlich sah das mehr nach Leopard-Kill aus,
aber bis auf dieses Bein gab es nichts, was darauf hindeutete.
Gawdy saß in der Nähe in einem Baum, schaute aber nur zu,
ohne durch Warnrufe auf die Nähe einer Katze hinzuweisen.
Etwas später sahen wir einen Ohrengeier, aber sonst gab es
keinen Anhaltspunkt. Auch die Guides vom Lodge fanden nichts.

Bild

Wir sahen ein paar Zebras am Wasserloch, begleitet vom Gnu.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Akkus piepten und der Drive wurde beendet, jedoch nicht ohne das Versprechen,
sollte Tara auf dem Rückweg noch etwas Interessantes entdecken, käme sie zurück.
Leider tat sie es nicht . . . Ich bin gespannt, ob wir am Nachmittag mehr erfahren!

Bild
Auf das Bild klicken, um die nächste Safari zu sehen!

Wenn schon nicht real dabei, Bild dann doch zumindest virtuell!
Benutzeravatar
Artemisia
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 10.2009
Wohnort: Ndrh.
Geschlecht: weiblich

Re: Di, 27. September 2011

Beitragvon Artemisia » 27. Sep 2011, 16:19

.

Nachdem wir am Morgen den Drive beendet hatten, waren die Büffel,
die wir unterwegs gesehen hatten, bereits an Waterhole angekommen.

Bild
Bild
Bild

Sie leisteten den Hippos, die mal wieder bei uns waren, Gesellschaft.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Angesehen davon gab es heute nichts zu sehen an Gowrie Dam.


Wenn schon nicht real dabei, Bild dann doch zumindest virtuell!
Benutzeravatar
Artemisia
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 10.2009
Wohnort: Ndrh.
Geschlecht: weiblich

Re: Di, 27. September 2011

Beitragvon Artemisia » 27. Sep 2011, 16:24

.

Das erste, was wir beim PM-Drive sahen, waren zwei Giraffen -
aller Wahrscheinlichkeit nach waren es Mutter und Tochter.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Am Treehouse Dam sahen wir neben dem Hippo auch
noch ein Hammerkop-Paar bei der Futtersuche.

Bild
Bild
Bild

An Gowrie Dam, sahen wir die Büffel und ein paar Impalas.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Kurz nach fünf begannen die Akkus wieder zu piepen, und der Drive
war zu Ende. Von Löwen, außer Spuren, keine Spur, und auch was es
mit den Geiern am Morgen auf sich hatte, konnten wir nicht klären.

Bild
Auf das Bild klicken, um die nächste Safari zu sehen!


Wenn schon nicht real dabei, Bild dann doch zumindest virtuell!
Benutzeravatar
Artemisia
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 10.2009
Wohnort: Ndrh.
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Wild Earth Djuma"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron