Bushbuck

Damit wirklich jeder einen Nyala von einem Kudu und
einen Steenbok von einem Ducker unterscheiden kann.

Bushbuck

Beitragvon Artemisia » 1. Nov 2009, 17:11

Der Buschbock
ist eine mittelgroße Antilope.
Das Fell ist mittel- bis dunkelbraun und mit Punkten , teilweise auch Streifen versehen.
Die weiblichen Tiere gleichen den Nyalakühen, sind aber weniger deutlich gezeichnet.

Bild

Nur die Männchen tragen Hörner, allerdings sind diese kürzer
und weniger gebogen als bei ihren Verwandten.

Bild

Das wohl markanteste Unterscheidungsmerkmal ist jedoch,
dass der Buschbock scheuer ist als der Nyala,
und meist nur alleine oder paarweise, selten aber in Gruppen zu sehen ist.
Daher ist er gern in der Dämmerung unterwegs.

Bild

Auch der Buschbock steht auf der Roten Liste gefährdeter Arten.

Wenn schon nicht real dabei, Bild dann doch zumindest virtuell!
Benutzeravatar
Artemisia
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 10.2009
Wohnort: Ndrh.
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Säugetiere"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron