Impala

Damit wirklich jeder einen Nyala von einem Kudu und
einen Steenbok von einem Ducker unterscheiden kann.

Impala

Beitragvon Artemisia » 2. Nov 2009, 23:40


Impala oder Schwarzfersenantilope

Sie ist wohl die gängigste der afrikanischen Antilopen,
und sicherlich auch die bekannteste.

Bild

Ihr Fell ist rotbraun, zum hin Bauch heller werdend.
Charakteristisch und somit auch namensgebend
sind die dunklen Haarbüschel oberhalb der Hufe,
.
Bild

Die weiblichen Tiere sind normalerweise hornlos,
die Böcke tragen ein gewundene und geschwungene Hörner.

Bild

Junge Böcke, die noch keine Weibchen haben,
leben in Junggesellengruppen zusammen.
Die Lämmer werden alle zur gleichen Zeit geboren
und gruppenweise von jeweils einer Mutter betreut.

Bild

Es gibt zwei verschiedene Typen Impalas,
hellgesichtige, ohne Zeichnung,

Bild

und andere mit dunklen Streifen
auf Stirn oder Nasenrücken.

Bild

Letztere werden fälschlicherweise oft für Schwarznasenimpalas
gehalten, eine verwandte Unterart.


Wenn schon nicht real dabei, Bild dann doch zumindest virtuell!
Benutzeravatar
Artemisia
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 10.2009
Wohnort: Ndrh.
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Säugetiere"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron