Seite 1 von 1

Cheetah

BeitragVerfasst: 1. Nov 2009, 18:13
von Artemisia

Geparden

Einen Gepard von einem Leoparden zu unterscheiden
dürfte eigentlich überhaupt kein Problem bereiten.

Bild

Schon von der Statur her unterscheiden sich beide Arten stark.
Der Gepard ist hochbeinig und übermäßig schlank,
was ihn zu einem extrem schnellen Sprinter macht.

Das Fell des Geparden ist lediglich mit kleinen schwarzen Punkten gezeichnet,
nicht wie beim Leopard mit mehrfarbigen Rosetten.
Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal sind allerdings die Tränenstreifen,
die seinem Gesicht das charakteristische Aussehen verleihen.

Bild

Mit 10 - 15 Tausend Exemplaren gilt der Gepard als gefährdet.